Wir haben für Sie geöffnet und führen ambulante und chirurgische Eingriffe durch. Wir beachten jedoch verstärkte Hygienemaßnahmen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Premium-Klinik für plastische Chirurgie
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
phone-call

MUDR. IGOR SLANINKA PH.D.

-

-

Erfahrener, zertifizierter plastischer Chirurg mit langjähriger Praxis in der plastischen Chirurgie. Igor Slaninka M.D. Ph.D. führt ein breites Spektrum an ästhetischen Eingriffen wie Brustvergrößerung, Fetttransfer, Fettabsaugung und vieles mehr durch.

Über den Arzt

MUDR. IGOR SLANINKA PH.D.

Erfahrener, zertifizierter plastischer Chirurg mit langjähriger Erfahrung in der plastischen Chirurgie. Dr. Igor Slaninka führt ein breites Spektrum an ästhetischen Eingriffen wie Brustvergrößerung, Fetttransfer, Fettabsaugung und vieles mehr durch. MUDr. Igor Slaninka verwendet Implantate der Marken Motiva, Polytech, Mentor und B-Lite. Er ist als Spezialist auf diesem Gebiet anerkannt, vor allem wegen seiner Ergebnisse, seiner präzisen Arbeit ohne Komplikationen und seiner langjährigen Erfahrung als leitender Arzt der Chirurgischen Klinik der FNHK.
Dr. Igor Slaninka ist einer der gefragtesten plastischen Chirurgen an der Premier Clinic und in der Tschechischen Republik.

play-button (1) Play Video

Fotos vor und nach der Operation

Berufserfahrung

2019 – heute Klinik für plastische Chirurgie, Regionalkrankenhaus Pardubice
2014 – heute Chefarzt der Abteilung für plastische und rekonstruktive Chirurgie, Chirurgische Klinik des Universitätsklinikums Pardubice
2008 – 2019 Externer Arzt, Abteilung für Notfallmedizin, FNHK 2007 – heute Assistenzprofessor, Abteilung für Chirurgie, Fakultät für Chirurgie, Karlsuniversitätsklinikum
2007 – 2013 Assistenzarzt, Abteilung für plastische und rekonstruktive Chirurgie, Chirurgische Klinik der Medizinischen Fakultät, Fakultät für Chirurgie der Nationalen Universität für Gesundheitswissenschaften,
2006 – 2007 Assistenzarzt, Krankenhaus Kutná Hora s.r.o., Abteilung für Chirurgie

AUSLANDSPRAKTIKA IM ÜBERBLICK:

2003 (August) Abteilung für Herzchirurgie, Ljubljana, Slowenien
2004 (Juni-September) Abteilung für Nephrologie und Hypertonie, Mayo Clinic, USA
2010 (April) Klinik für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Gratz, Österreich
2012 (Februar) Burn Center, Pittsburgh, USA

ÜBERSICHT AUSLÄNDISCHE WORKSHOPS:

2014 Brustvergrößerung und -rekonstruktion, Cannes, Frankreich
2015 Brustvergrößerung, Leiden, Niederlande
2015 Handchirurgie, Haiduszoboszlo, Ungarn
2018 Brustrekonstruktion, Rom, Italien
2019 Brustvergrößerung, Garda, Italien

PÄDAGOGISCHE AKTIVITÄTEN UND WISSENSCHAFTLICH – FORSCHUNGSAKTIVITÄTEN:

Paral J, Slaninka I, Kalabova H, Hadzi-Nikolov D. Gastrointestinale Stromatumoren: Übersicht über Morphologie, molekulare Pathologie, Diagnostik, Prognose und Behandlungsoptionen. Acta Gastroenterol Belg. 2010; 73: 349-359.
Laco J., Slaninka I., Jirásek M., Celakovský P., Vosmiková H., Ryska A. Hochrisikoinfektion mit dem humanen Papillomavirus und p16INK4a-Proteinexpression in Kehlkopfläsionen. Pathol Res. Praxis. 2008; 204: 545-52.
Veröffentlichungen in begutachteten Zeitschriften:

I. Slaninka, L. Klein, R. Stork, F. Hošek, I. Guňka, O. Šedivý, S. Jiška, M. Kaška. 2015; 94: 69-73.
Slaninka I., Klein L., Hošek F., Hasenöhrlová L., Jíška S., Kaška M. Die Verwendung von plättchenreichem Plasma bei der Wundheilung – einige Erkenntnisse und erste Erfahrungen. Wundheilung. 2013; 7: 25-27.
Slaninka I, Klein L, Kaška M, Oberreiter M., Čáp R., Hasenöhrlová L., Hošek F., Mrázová R. Aktuelle Möglichkeiten der Heilung chronischer Wunden. Wundheilung. 2011; 5: 21–24.
I. Slaninka, J. Páral, M. Chobola, V. Motycka, A. Ferko, V. Bláha. Peritonitis durch Perforation des Verdauungstraktes – Analyse der gerontologischen Patientengruppe. Rozhl Chir. 2009; 880: 656-661.
I. Slaninka, A. Fibir, R. Čáp, L. Klein, L. Hasenöhrlová, A. Bajus, O. Šedivý. Acta chirurgiae plasticae. 2015; 57: 60-61.
Slaninka I. Bericht über ein Praktikum im Zentrum für Verbrennungen in Pittshurgh, USA. Militärmedizinische Wissenschaftsbriefe. 2013; 82: 135-137.
Grau O, Faser A,
Slaninka I. Anästhesie und Wiederauftreten des malignen Melanoms. Acta chirurgiae plasticae. 2015, 57: 62.
Slaninka I, Páral J, Chobola M. Divertikel auf der mesenterialen Seite des Jejunums als Ursache einer Perforationsperitonitis – Fallbericht. Rozhl Chir. 2009; 88: 577-579.
Páral J, Subrt Z, Lochman P, Ferko A, Dusek T, Slaninka I, Cecka F, Louda M, Romzová M, Jon B, Kaska M. Perioperative Diagnose der intestinalen Ischämie mit Fluorescein und ultraviolettem Licht. Rozhl Chir. 2009; 88: 590-595.
Kapitel im Buch:

Slaninka I, Šmejkal K. Untersuchung eines chirurgischen Patienten. In Ferko A, Šubrt Z, Dědek T. Chirurgie in Kürze. Prag: Grada-Verlag; 2015. ISBN 978-80-247-1005-1.
Storch I, Speck I. Handverletzung. In Ferko A, Šubrt Z, Dědek T. Chirurgie in Kürze. Prag: Grada-Verlag; 2015. ISBN 978-80-247-1005-1.

Zavolejte mi

Vyplňte e-mail nebo telefon a my Vám zavoláme zpět.

Využijte nezávazné konzultace

Více o Premier Clinic

The tabs are working. Please, note, that you have to add a template to the library in order to be able to display it inside the tabs.

Rufen Sie uns an

Füllen Sie Ihre E-Mail oder Telefon aus und wir rufen Sie zurück.

Termin vereinbaren