Beseitigung von Narben und Streifen

Die Beseitigung von Narben und Streifen kann moderne medizinische Spitzengerätetechnik– Mikronadeln-Radiofrequenz SECRET, CO2-Hochleistungsfraktionslaser FRAXIS oder medizinisches IPL-Gerät (Intensivpulsierendes Licht) der Marke AureliA – heutzutage effektiv lösen bzw. sie kann diese zumindest markant aufhellen. Es können mit diesen Streifen beseitigt werden, an deren Entstehung Störungen des Hautbindegewebes mit anschließender Verdünnung der Haut und der Bildung von Streifennarben beteiligt sind, z.B. durch Spannen der Haut bei Übergewicht, durch Schwangerschaftsfolgen, unter dem Einfluss hormoneller Änderungen beim Heranreifen, oder bei endokriner Erkrankung (Cushingsyndrom), u.a. Auch Aknenarben und Verletzungen können wirksam beseitigt werden.

Was sind Streifen?

Streifen plagen nicht nur Frauen, sondern auch Männer. Elastin, das die Haut elastisch hält, wird unter hormonellen oder körperlichen Veränderungen gestört, was kleine Risse unter der Hautoberfläche zur Folge hat. Es geht eigentlich um die sog. länglichen Narben die anfangs gerötet bis rot sind, später aufhellen und auf der Haut eine kleine Vertiefung bilden. Am meisten treten sie an problematischen Körperpartien auf, wie Bauch, Hüften, Schenkel, Gesäß, bei der Frau auch an der Brust, beim Mann an der Schulter oder am Arm. Es handelt sich jedoch um eine Hautreaktion, keine Erkrankung. Außer Streifen plagen viele Patienten verschiedene Narben, z.B. nach Akne, oder keloide Narben (Ansammlung von Vernarbungen) und hypertrophische Narben (hervortretende). Welche Gründe auch immer vorliegen, ob ästhetische Gründe, oder weil Ihre Gene zur Disposition von Narbenbildung neigen oder weil diese in einem Bereich sind, der Ihnen Probleme verursacht – die Beseitigung der Narben und Streifen kann diese wirksam korrigieren oder diese entfernen.

Beseitigung von Narben und Streifen mit dem Laser

Die Beseitigung von Narben und Streifen kann fast an allen Körperteilen und bei jedem Phototyp durchgeführt werden. Ideal für die Beseitigung von Narben und Streifen ist die Behandlung durch die Mikronadeln-Radiofrequenz wegen ihrer effektiven Wirkung auf schon alte oder früher reduzierte Streifen und Narben, wobei es zur Reduktion von Hautunebenheiten und einer wirksamen Verkleinerung kommt. Im Unterschied zu anderen Radiofrequenzbehandlungen,die oft schmerzhaft sind, ist diese moderne Methode in der Lage,effektiv die Kraft der Wärmeenergie in eine genau bestimmte Tiefe ohne Risiken und Schädigungen zu steuern. Die Mikronadeln wirken auf die tiefere Schicht der Epidermis, wo sie effektiv auf die Kolagen- und Elastinfasern wirken, wobei es zu einem Zurückziehen und einer anschließenden Verkleinerung und Aufhellung von Narben und Streifen kommt. Der Eingriff kann alternativ auch mit dem C02-Fraktionslaser der Marke FRAXIS ausgeführt werden. Die Laserbehandlung wählen wir auch für den Fall, dass z.B. die betreffende Narbe deutlich pigmentiert ist. Die Benutzung des FRAXIS-Lasers ist auch für das sog. Abschleifen der betreffenden Narbe (wenn diese hervortretend oder hypertrophisch ist) vorteilhaft. Es ist von Vorteil den Eingriff für eine bessere Wirkung 3x nach je ca. 4–6 Wochen zu wiederholen

Nähere Informationen zum Eingriff

Der Eingriff ist ambulant und miniinvasiv. Im Verlauf der Beseitigung von Narben und Streifen dringt mit Hilfe der Mikronadeln freigegebene Wärmeenergie – die Radiofrequenzwelle – in die Unterhaut-Kalogenfasern. Die Erhitzung der Hautbindegewebsfasern startet einen Erneuerungsprozess des Kolagen und Elastin ohne Beschädigung der dermalen Oberfläche, gleichzeitig wird im Unterhautbereich ein Regenerationsprozess eingeleitet, was zur Verbesserung des Aussehens der Haut und einer Vereinheitlichung der Oberfläche führt.

In Abhängigkeit von der Größe der behandelten Fläche, der genetischen Disposition und der Qualität der Hautzellen ist die Beseitigung von Narben und Streifen durch die Mikronadel-Radiofrequenz in bis zu 90 % erfolgreich.

Zur Reduktion von Pigmentstreifen sowie der Reduktion von Aknehaut und Narben ist die Behandlung mit dem Medizingerät AureliA ebenfalls hoch wirksam, sicher und schmerzfrei. Das Prinzip besteht in der kombinierten Nutzung der intensiven Wärmeentladung zusammen mit den Radiofrequenzwellen, was zur Stimulierung des oberflächlichen und tieferen Gewebes führt, ohne dass sie auf das Pigment durchwirkt. Es ersetzt andere Laserbehandlungen effektiv.

 

Vorteile des Eingriffs

Die Beseitigung von Narben und Streifen durch die Mikronadel-Radiofrequenz verbessert sichtbar den Hautzustand, und bekämpft außerdem wirksam helle Streifen. Heutzutage ist diese Methode in der ästhetischen Medizin wegen ihrer Sicherheit und der Durchführung ohne chirurgischen Eingriff gefragt. Der Eingriff kann mit anderen ästhetischen Behandlungen kombiniert werden, inkl. der Beseitigung von Narben und Streifen mit IPL und Radiofrequenz AureliA oder mit dem Fraktionslaser FRAXIS.

  • Sichtbare Wirkung mit langfristigem Effekt
  • Exklusive Premiummedizingeräte
  • Schmerzfreier, schneller, ambulanter Eingriff
  • Zuverlässige Wirkung im Kampf gegen Streifen und Narben
  • Die Behandlung kann am gesamten Körper ausgeführt werden, inkl. Gesicht
  • Vereinheitlichung der Haut
  • Stimulation der Bildung von Kolagen und Elastin für eine schönere und glattere Haut
  • Ohne Notwendigkeit der Hospitalisierung

Vor dem Eingriff

Zur Verbesserung der Hautoberfläche, Liquidierung oder Reduktion von Narben und neuer sowie alter Streifen, ist die Beseitigung von Narben und Streifen mit den hochwertigsten Medizingeräten für Sie sicher und schonend. Dennoch gibt es auch hier Begrenzungen.

Kontraindikation

  • Entzündung, akute Infektion, bakterielle Dermatitis
  • Tumorerkrankung inkl. Hautkrebs
  • Schwangerschaft, Stillzeit
  • Allergie, Autoimmunerkrankung, Asthma
  • Diabetes
  • Epilepsie
  • Gefäßerkrankungen, Krampfadern, Trombosen
  • Herzbeschwerden
  • Hoher Blutdruck

Jeder Eingriff muss immer mit dem behandelnden Arzt konsultiert werden,der die optimale und effektive Lösung vorschlägt und die Eignung des Patienten zum Eingriff beurteilt. Wenn Sie sich entschließen, die Beseitigung von Narben und Streifen zu absolvieren, müssen Sie ca. ab 3 Wochen vor dem eigentlichen Eingriff die Haut mit einer hochwertigen Creme mit hohem Schutzfaktor vor Sonneneinstrahlung schützen. Im Falle der Behandlung von Narben und Streifen mit dem CO2-Fraktionslaser FRAXIS ist es nötig, vor und nach dem Eingriff die UV-Strahlung mindestens für 3 Monate einzuschränken.

Nach dem Eingriff

Nach der Behandlung mit der Mikronadeln-Radiofrequenz SECRET können etwa für 2 Tage Rötungen der Haut auftreten, die aber von alleine verschwinden. Im Falle der Behandlung von Narben und Streifen mit dem CO2-Fraktionslaser FRAXIS ist die Heilung länger, ca. 7 – 14 Tage. Wir empfehlen, den behandelten Bereich mit einer hochwertigen Hydrationscreme gegen Austrocknung der Haut einzucremen. Vermeiden Sie nach dem Eingriff bitte für etwa 3 Monate direkte Sonneneinstrahlung, es ist nötig die Haut mit einer hochwertigen Sonnenschutzcreme mit hohem PH-Faktor einzucremen.

Nach der Beseitigung der Narben und Streifen kommt es zu einer Verbesserung des Aussehens. Ein absolut einmaliges Ergebnis ist schon nach der 1. Behandlung zu sehen, vor allem bei Aknenarben, Hautunebenheiten und Streifen.

Eine schöne und gesunde Haut ist der Traum eines jeden von uns und sie ist ein Beweis dafür, dass man sich um sie gut kümmert. Manche kosmetische Mängel der Haut können jedoch genetisch gegeben sein, durch eine Unfähigkeit zur Bildung von Kalogen- und Elastinfasern für eine elastischere und glattere Haut. Wenn jedoch bei Ihnen schon unästhetische Streifen auftreten oder sie eine Narbe jeder Art plagt, dann sollten Sie das in unsere Hände geben. Die Beseitigung von Narben und Streifen ist nicht schmerzhaft und außerdem erhalten Sie noch eine schöne Haut!

Entdecken Sie Neuigkeiten


Ich stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.