Wir haben für Sie geöffnet und führen ambulante und chirurgische Eingriffe durch. Wir beachten jedoch verstärkte Hygienemaßnahmen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Premium-Klinik für plastische Chirurgie
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
phone-call

Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen

Wir arbeiten mit verschiedenen Methoden zur Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen: CO2-Laser, Radiofrequenz mit Mikronadeln, Kortikosteroid-Injektionen.

Preis des Verfahrens ab:

ab 28 €

scalpel

ART DER EINGRIFFE:

Ambulante Behandlung

cosmetic-surgery

Spezialisierung:

Dermatologie

syringe

Anästhesie:

Lokale Anästhesie

time

Dauer des Verfahrens:

30 Minuten

beautiful

Rekonvaleszenz:

7 Tage

Nähere Informationen zum Eingriff

Die Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen kann heute mit modernen medizinischen Hightech-Geräten – SECRET Mikroperlen-Radiofrequenz, FRAXIS fraktionierter CO2-Hochleistungslaser oder AureliA medical IPL-Gerät (intense pulsed light) – effektiv durchgeführt oder deutlich aufgehellt werden. Sie können zur Entfernung von Dehnungsstreifen eingesetzt werden, die durch eine Störung des Hautbindegewebes mit nachfolgender Ausdünnung der Haut und der Bildung von Besenreisern verursacht werden. Weitere Beispiele für die Entstehung von Dehnungsstreifen; Dehnung der Haut aufgrund von Übergewicht, Schwangerschaft, hormonellen Veränderungen in der Jugend oder endokrinen Erkrankungen (Cushing-Syndrom), usw. Auch Akne- oder Traumanarben können wirksam entfernt werden.

Beseitigung von Narben und Streifen durch Lasertechnologie

Die Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen kann an fast jeder Körperstelle und für jeden Fototyp durchgeführt werden. Die ideale Behandlung für die Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen ist die Mikronadel-Radiofrequenz-Behandlung, da sie effektiv auf alte oder bereits reduzierte Dehnungsstreifen und Narben einwirkt und so Hautunregelmäßigkeiten verringert und eine effektive Reduktion bewirkt. Im Gegensatz zu anderen Radiofrequenzbehandlungen, welche oft schmerzhaft sind, ist diese moderne Methode in der Lage, die Stärke der thermischen Energie in einer präzisen Tiefe zu kontrollieren, ohne Risiko Schäden zu hinterlassen. Die Mikronadeln wirken in den tieferen Schichten der Epidermis, wo sie effektiv auf die Kollagen- und Elastinfasern einwirken, was zu einer Straffung und anschließenden Reduzierung und Aufhellung von Narben oder Dehnungsstreifen führt. Alternativ kann das Verfahren auch mit der FRAXIS fraktionierten CO2-Laserbehandlung durchgeführt werden. Die Laserbehandlung wird auch dann gewählt, wenn die betreffende Narbe z.B. stark pigmentiert ist. Der Einsatz des FRAXIS-Lasers eignet sich auch zur sogenannten Narbenreduktion (bei stark ausgeprägten oder hypertrophen Narben). Für eine bessere Effektivität ist es ratsam, das Verfahren jeweils nach etwa 4-6 Wochen ingesamt 3 Mal zu wiederholen.

Nähere Informationen zum Eingriff

Dehnungsstreifen treten nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern auf. Das Elastin, welches die Elastizität der Haut erhält, wird durch hormonelle oder körperliche Veränderungen gestört, was zu Rissen unter der Hautoberfläche führt. Dabei handelt es sich um so genannte längliche Narben, die zunächst rosa bis rot sind, später aber aufhellen und kleine Vertiefungen auf der Haut bilden. Am häufigsten sind sie an Problemzonen des Körpers wie Bauch, Hüften, Oberschenkeln, Gesäß, Brüsten bei Frauen und Armen oder Schultern bei Männern zu finden. Es handelt sich jedoch um eine Hautreaktion und nicht um eine Krankheit. Neben Dehnungsstreifen leiden viele Patienten an verschiedenen Narben, wie Aknenarben, Keloiden (Narbenknäuel) oder hypertrophen (erhabenen) Narben. Sei es aus ästhetischen Gründen, sei es, dass Ihre Gene Sie mit der Veranlagung zur Narbenbildung ausgestattet haben, oder sei es, dass sie sich in einem Bereich befinden, der Ihnen Unbehagen bereitet - die Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen kann Ihr Wohlbefinden verbessern.

Nähere Informationen zum Eingriff

Das Verfahren ist ambulant und minimalinvasiv. Bei der Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen dringt Wärmeenergie (Radiofrequenzwellen) mittels Mikronadeln in die subkutanen Kollagenfasern ein. Durch die Erwärmung der Bindegewebsfasern der Haut wird der Erneuerungsprozess von Kollagen und Elastin eingeleitet, ohne die Hautoberfläche zu beschädigen, während gleichzeitig der Regenerationsprozess im subkutanen Bereich eingeleitet wird, was zu einem verbesserten Hautbild und einer einheitlichen Oberflächenstruktur führt. Abhängig von der Größe des behandelten Areals, der genetischen Veranlagung und der Qualität der Hautzellen ist die Narben- und Dehnungsstreifenentfernung mit Mikronadeln bis zu 90% erfolgreich. Auch zur Behandlung von pigmentierten Dehnungsstreifen, akneanfälliger Haut und Narben ist das Medizinprodukt AureliA eine hochwirksame, sichere und schmerzfreie Behandlung. Das Prinzip ist die kombinierte Anwendung von intensiver thermischer Entladung zusammen mit Radiofrequenzwellen, was zu einer Stimulierung sowohl des oberflächlichen als auch des tieferen Gewebes führt, ohne das Pigment zu durchdringen. Sie ersetzt andere Laserbehandlungen effektiver.

Vorteile des Eingriffs

Die Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen durch Mikronadel-Radiofrequenz verbessert sichtbar den Zustand der Haut und behandelt auch leichte Dehnungsstreifen sehr effektiv. Heute ist diese Methode in der ästhetischen Medizin wegen ihrer Sicherheit (ohne chirurgischen Eingriff) sehr gefragt. Das Verfahren kann mit anderen ästhetischen Behandlungen kombiniert werden, einschließlich der Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen, IPL und AureliA-Radiofrequenz oder dem FRAXIS-Fraktionslaser.

  • checkSichtbare Wirkung mit langfristigem Effekt
  • checkExklusive Premiummedizingeräte
  • checkSchmerzfreies, schnelles, ambulantes Verfahren
  • checkKompromisslose Wirkung im Kampf gegen Dehnungsstreifen und Narben
  • checkDie Behandlung kann am gesamten Körper ausgeführt werden, inkl. des Gesichtes
  • checkHarmonisierung der Haut
  • checkStimulierung der Kollagen- und Elastinproduktion für eine schönere und glattere Haut
  • checkEine Hospitalisierung ist nicht Notwendig

Radiofrequenz mit Mikronadeln gegen Dehnungsstreifen

Unsere Klinik für plastische Chirurgie verfügt über die bisher effektivste Methode zur Reduzierung von Dehnungsstreifen - SECRET Mikronadel-Radiofrequenz. Es ist die einzige Technologie, die auch bei leichten Dehnungsstreifen wirksam ist.

Spezialist

MUDR. JANA VOTRUBOVÁ, PH.D.

  • Fachärztin für Hautkrankheiten
  • Sie verfügt über umfangreiche praktische und akademische Erfahrung
  • Zu ihren Spezialgebieten gehören die Arbeit mit Lasern, Botulinumtoxin und Juvederm-Füllmaterialien

Vertrauen Sie sich einer erstklassigen Klinik für plastische Chirurgie an

Geleitet von der gefragten plastischen Chirurgin MUDr. Lucie Zárubová.

Kontraindikationen:

Entzündungen, akute Infektionen, bakterielle Dermatitis
Krebserkrankungen, einschließlich Hautkrebs
Schwangerschaft, Stillzeit
Allergien, Autoimmunerkrankungen, Asthma
Diabetes
Epilepsie
Gefäßerkrankungen, Krampfadern, Thrombose
Herzprobleme
Hoher Blutdruck

Jeder Eingriff muss immer mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden, welcher eine optimale und wirksame Lösung vorschlägt und die Eignung des Patienten für den Eingriff beurteilt. Wenn Sie sich für eine Narben- und Dehnungsstreifenentfernung entscheiden, sollten Sie Ihre Haut unbedingt etwa 3 Wochen vor dem Eingriff mit einer hochwertigen Sonnenschutzcreme vor Sonnenlicht schützen. Bei der Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen mit dem fraktionierten CO2-Laser FRAXIS ist es notwendig, die UV Strahlen-Belastung für mindestens 3 Monate vor und nach dem Eingriff zu vermeiden.

Vor dem Eingriff

Um die Hautqualität zu verbessern, Narben zu beseitigen oder zu reduzieren, neue und alte Dehnungsstreifen zu entfernen, ist die Narben- und Dehnungsstreifenentfernung mit medizinischen Geräten höchster Qualität sicher und schonend für Sie. Doch auch hier sollten Sie folgendes beachten:

Nach dem Eingriff

Nach der SECRET Mikrosphären-Radiofrequenz-Behandlung kann die Haut für etwa 2 Tage eine Rötung aufweisen, die von selbst wieder abklingt. Bei der Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen mit dem fraktionierten CO2-Laser FRAXIS dauert der Heilungsprozess etwa 7-14 Tage. Es wird empfohlen, die behandelten Stellen mit hochwertigen Feuchtigkeitscremes zu pflegen, um ein Austrocknen der Haut zu verhindern. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung für ca. 3 Monate nach dem Eingriff, es ist notwendig, die Haut mit hochwertigen Sonnenschutzmitteln mit einem hohen PH-Faktor zu schützen.

Sobald die Narben und Dehnungsstreifen entfernt sind, verbessert sich das Aussehen. Absolut einzigartige Ergebnisse sind bereits nach der 1. Behandlung zu sehen, insbesondere bei Aknenarben, Hautunregelmäßigkeiten und Dehnungsstreifen.

Schöne und gesunde Haut ist der Traum eines jeden Menschen und ein Indiz dafür, dass man sich gut um sie kümmert. Einige kosmetische Hautdefekte können jedoch genetisch bedingt sein, nämlich durch die Unfähigkeit, Kollagen- und Elastinfasern für eine elastischere und glattere Haut zu produzieren. Wenn Sie jedoch bereits unästhetische Dehnungsstreifen entwickelt haben oder von Narben jeglicher Art geplagt werden, geben Sie uns die Chance, diese zu beseitigen. Die Entfernung von Narben und Dehnungsstreifen tut nicht weh, und Sie profitieren von einer schönen Haut!

Zavolejte mi

Vyplňte e-mail nebo telefon a my Vám zavoláme zpět.

Využijte nezávazné konzultace

Více o Premier Clinic

The tabs are working. Please, note, that you have to add a template to the library in order to be able to display it inside the tabs.

Lékaři

Rufen Sie uns an

Füllen Sie Ihre E-Mail oder Telefon aus und wir rufen Sie zurück.

Termin vereinbaren